News > News Library > Lieferung von 6 Citea LLE-99 für Seatour in Italien

Lieferung von 6 Citea LLE-99 für Seatour in Italien

Im Juni 2017 wurden sechs VDL Citea LLE-99 an den italienischen Busbetrieb Seatour geliefert. Es sind die ersten 9,95 m langen Citea LLE, die in der Region Latium in Italien unterwegs sein werden. Durch ihr geringes Leergewicht und ihre Wendigkeit sind diese Busse ideal, um in engen Straßen zu manövrieren. Die neuen Citeas sollen deshalb als Regionalbusse im Gebiet westlich von Rom (Cerveteri - Ladispoli – Fiumicino) eingesetzt werden.



©  Roberto Sommariva. From left to right: Massimiliano Costantini (present Managing Director VDL Bus & Coach), Vito Ferri (President Seatour), Anno Dirksen (fromer Managing Director VDL Bus & Coach)


VDL Citea LLE-99

Der Citea LLE-99 ist ein innovatives Leichtbau-Buskonzept. Die 9,95 m lange Variante wurde speziell für Gebiete mit eingeschränktem Fahrgastaufkommen und für Liniendienste mit ausgeprägten Unterschieden zwischen Hauptverkehrs- und Nebenzeiten entwickelt. Durch ihr geringes Leergewicht verbrauchen die Citea LLE-99 deutlich weniger Kraftstoff und stoßen folglich deutlich weniger CO2 aus. Die hohe Fahrgast-Gesamtkapazität bezogen auf die Länge wirkt sich ebenfalls günstig auf die Total Cost of Ownership (TCO) aus. Ein weiteres Plus ist die Wendigkeit der Busse: Durch den verkürzten Radstand und hinteren Überhang sind Wendekreis und Schleppkurve viel kleiner, was das Manövrieren in engen Straßen erleichtert. Die Citea LLE für Seatour sind mit 29+2+1 Sitzen ausgeführt und bieten 48 Stehplätze.



©  Roberto Sommariva

Seatour

Seatour ist ein im Personenverkehr tätiges Familienunternehmen mit Sitz in Italien. Zum Fuhrpark gehören mehr als 100 Fahrzeuge für den öffentlichen Personenverkehr, für den Schulverkehr und die Vermietung. 40 Linienbusse sind in Städten der Provinzen Rom und Viterbo unterwegs. Sicherheit und Zuverlässigkeit des Produkts – für die Fahrgäste und für den Fahrer – haben bei Seatour einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund entscheidet sich Seatour immer wieder gern für Fahrzeuge von VDL, die inzwischen in großer Zahl in der Flotte vertreten sind. Der Futura FHD2 wird für die Beförderung der Fahrgäste von Kreuzfahrtschiffen, die in Civitavecchia anlegen, und andere touristische Zwecke eingesetzt. Darüber hinaus verfügt Seatour über etwa zehn Midcity-Stadtfahrzeuge und hat den Fuhrpark jetzt um sechs Citea LLE erweitert. Ein treuer VDL-Kunde, wie man mit gutem Grund von Seatour behaupten kann!

Valkenswaard, Juni 2017


VDL Bus & Coach bv
Marleen van Zeeland
Communications
+31 (0)40 208 44 14
m.van.zeeland@vdlbuscoach.com

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen