Unternehmen > Soziale Verantwortung

Gesellschaftlich Verantwortliches Unternehmertum

Als Familienunternehmen war die VDL Groep von Anfang an stark in das Lebens- und Arbeitsumfeld eingebunden. Schließlich sind Existenz und Fortbestand eines Unternehmens stark von den Menschen und von der Umgebung abhängig. Für die VDL Groep ist es deshalb selbstverständlich, einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft zu leisten. Dazu bemühen wir uns um ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den Interessen von People, Planet und Profit.

 Die VDL Groep betrachtet gesellschaftliche Verantwortung als integralen Bestandteil ihrer Unternehmenspolitik. Die Aspekte eines gesellschaftlich verantwortlichen Unternehmertums fließen in den Entscheidungsprozess bei organisatorischen, prozessbezogenen und technischen Fragen ein.

In unserem Verständnis von gesellschaftlicher Verantwortung unterscheiden wir drei Teilgebiete:

Mitarbeiter
Die VDL Groep ist ein Familienunternehmen, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Unsere Mitarbeiter sind das Herz des Unternehmens. Wir wollen ihnen in einer sicheren und gesunden Umgebung einen Arbeitsplatz zu bieten, an dem sie sich wohl fühlen und sich weiterentwickeln können.

Produkte und Fertigungsprozesse
Unsere Unternehmenspolitik ist auf Innovationen bei Produkten und Fertigungsmethoden ausgerichtet. Das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung ist integraler Bestandteil unserer unternehmerischen Tätigkeit. Die Reduzierung von Kosten und Umweltbelastung zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Arbeit.

Gesellschaft
Die VDL Groep möchte weiterhin vorzugsweise in den Niederlanden und im belgischen Flandern produzieren und eine strategische Produktion in Niedriglohnländern aufnehmen. Wir wollen zur Schaffung von Arbeitsplätzen in diesen Gebieten beitragen. Als Unternehmen steht VDL inmitten der Gesellschaft. Wir bringen unser soziales Engagement auf unterschiedliche Weise zum Ausdruck, z.B. durch eine enge Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen.